Partner

APCOR – Associação Portuguesa de Cortiça – ist der Portugiesische Kork-Verband. Gegründet 1956, versteht er sich als Vertreter der portugiesischen Korkindustrie. Zu seinen Hauptaufgaben zählt die nationale und internationale Förderung, Weiterentwicklung und Vermarktung des Rohstoffes und seiner unterschiedlichen Produkte. APCOR hat seinen Hauptsitz in Santa Maria de Lamas, Portugal.
http://www.realcork.org

 

Deutscher Korkverband

Der Deutsche Kork-Verband e.V., gegründet 1985, feiert 2010 sein 25-jähriges Bestehen. Die Schwerpunkte der Verbandsarbeit liegen in der Qualitätssicherung für Korkprodukte, der Verbesserung der Herstellungs- und Verarbeitungsmethoden sowie in der Initiierung und Unterstützung von Forschungsprojekten.
http://www.kork.de

Mitglieder des Deutschen Korkverbandes e.V. im Bereich Verschlüsse:

Amorim Cork Deutschland GmbH & Co. KG http://www.amorim-cork.de/
Heinrich Gültig Korkwarenfabrik GmbH http://www.gueltig.com/
Kaspar & Mann KG http://www.korken.net/
Korkindustrie Trier GmbH & Co. KG http://www.korkindustrie-trier.de/

 

COMPETE Programa Operacional Factores de Competitividade ist ein EU-Förderprogramm für die portugiesischen Regionen Alentejo, Centro und Norte. Es zielt darauf ab, nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu fördern und die portugiesische Wirtschaft in die Wirtschaften der anderen EU-Mitgliedstaaten zu integrieren. COMPETE wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.
http://www.pofc.qren.pt

 

Der QREN Quadro de Referência Estratégico Nacional (Nationaler Strategischer Rahmenplan) stellt auf nationaler Ebene die Grundlage für die Umsetzung von EU-Programmen wie COMPETE dar. Der portugiesische QREN zielt auf eine Förderung insbesondere die Gebiete Alentejo, Centro und Norte in den Bereichen Bildung, nachhaltiges Wachstum, sozialer Zusammenhalt, städtische sowie ländliche Entwicklung ab.
http://www.qren.pt

 

Das Ziel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist die Stärkung der wirtschaftlichen und sozialen Kohäsion in der Europäischen Union durch Abbau der Ungleichheiten zwischen den einzelnen Regionen.
http://www.ec.europa.eu/regional_policy/funds/feder/index_de.htm

 

Die Prädikatsweingüter erzeugen Spitzenweine, die zu den Besten der Welt zählen. Erste Weinlagen, klassische Rebsorten und 200 Winzer mit Fingerspitzengefühl für Natur und Qualität garantieren Genuss auf höchstem Niveau. Achten Sie auf den Adler mit der Traube! Er ist das Gütesiegel feinster Weinkultur.
http://www.vdp.de

 

ECOVIN ist der einzige, ausschließlich auf ökologischen Weinbau spezialisierte Anbauverband. Die 210 Mitgliedsbetriebe bewirtschaften derzeit rund 1.300 Hektar Rebfläche in 10 deutschen Anbaugebieten nach den strengen, ständig aktualisierten ECOVIN Richtlinien. Das ECOVIN Markenzeichen garantiert Verbrauchern gehobene Qualität und ökologische Konsequenz.
http://www.ecovin.de

 

Der NABU ist die älteste und mit rund 460.000 Mitgliedern und Förderern eine der größten deutschen Umwelt- und Naturschutzorganisationen. Seit über 111 Jahren engagieren sich Bürgerinnen und Bürger im NABU für den Natur- und Umweltschutz. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass wichtige Lebensräume bedrohter Tier- und Pflanzenarten in Deutschland dauerhaft erhalten bleiben und politische Weichenstellungen für einen besseren Schutz der Umwelt herbeigeführt werden.
http://www.nabu.de

 

Kork hat von Natur aus Eigenschaften, die ihn für eine Vielzahl von Anwendungen qualifizieren. Vor allem aber als perfekten Bodenbelag mit multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten. Willkommen auf dem schönsten Boden der Tatsachen, willkommen auf Kork.
http://www.schoener-leben-mit-kork.de

 

 

Folgen Sie den internationalen Kork-Kampagnen

 

USA

 

Frankreich

 

Deutschland

 

Italien

 

Niederlande

 

Russland

 

Japan
Kontakt aufnehmen.

Fragen zu Kork, Korkeichen oder Korkherstellung? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search